Baumkuchen 💖🌲

411

Lange habe ich den Baumkuchen bei der Konditorei geholt und es war immer wieder ein Erlebnis, den Baumkuchen an einem von den Adventstagen 😋 aufzuschneiden.

Bis ich dann irgendwann meinen eigenen backte. Er sieht zwar nicht so schön aus wie der von der Konditorei, aber er schmeckt himmlisch gut 😍, und das ist die Hauptsache.

Frohes Backen 🌲🌲!

Baumkuchen

Ingredientes
  

  • 250 g Süßrahmbutter weich
  • 5 Eier
  • 125g Zucker
  • 125 g Speisestärke
  • 125 g Mehl
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 200 g Zartbitterschokolade oder Kuvertüre (72%)

Preparação
 

  • Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Dann nach und nach die Eier dazugeben und weiter schlagen. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles weiterschlagen bis sich alles richtig vermengt hat.
  • Den Ofen in der Funktion Grill (und Umluft evtl.) auf 220 °C einschalten.
  • Eine rechteckige oder quadratische Form, am besten ohne Boden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Wer nur Formen mit Boden hat, belegt auch noch den Boden mit Backpapier.
  • Einen Schöpflöffel von dem Teig in die Form geben und dünn glattstreichen.
  • In den Ofen schieben, direkt unter dem Grill, und 3-4 Minuten backen lassen, bis sich eine goldbraune Schicht bildet.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen und den Teig schichtweise auftragen, wie oben, biskein Teig mehr in der Schüssel ist.
  • Den Baumkuchen aus dem Ofen nehmen und noch heiß in lange Rechtecke schneiden.
  • Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und dann auf allen Seiten auftragen und trocknen lassen.
  • Jedes Rechteck in Aluminiumfolie wickeln und in einer Dose aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close