Brownies (vegan und Low Carb) ❤❤

1.2K

Wenn du, genauso wie ich, ein Leckermaul bist, dann probier doch mal diese köstlichen und schokoladigen Brownies, die ganz ohne Ofen, Zucker und Mehl auskommen ❤❤… Sie sind unglaublich lecker und süß, crunchig und geschmeidig und unheimlich saftig und gesund, denn sie sind auch noch vegan, laktose- und glutenfrei! Und mit nur fünf  Zutaten bist du dabei.

Wenn du möchtest, kannst du auch andere Brownies backen 😛

 

brownies bio brownies bio brownies bio brownies bio

Brownies (vegan und Low Carb)

Ingredientes
  

  • 300 g Medjool-Datteln
  • 150 g Mandeln gemahlen
  • 150 g Walnüsse gehackt
  • 100 g Backkakao
  • 1 TL Ceylon Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 1 Prise Meersalz

Preparação
 

  • Die Datteln entsteinen, mit einem scharfen Messer grob hacken und 30 Minuten in einer Schüssel mit Wasser einweichen.
  • Die Walnüsse grob hacken.
  • Die Mandeln in einen Hochleistungsmixer zu Mehl verarbeiten. Kakao, Zimt, Muskatnuss und Salz hinzufügen und erneut mixen. Tipp: Wenn du möchtest, kannst du auch die Walnüsse zu Mehl verarbeiten und die Mandeln grob hacken.
  • Die eingeweichten Dattelstücke in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Das Einweichwasser auffangen.
  • Die eingeweichten Dattelstücke dann nach und nach in den Mixer zu der Nuss-Kakaomischung geben und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  • Den Teig in eine Schüssel umfüllen und mit den Walnüssen vermengen.
  • Eine flache kleine Form mit Backpapier auslegen, den Teig gleichmäßig verteilen und leicht andrücken.
  • Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen und erst dann anschneiden und mit Kakao bestreuen.

Notas

❗️Tipp: Die Teigmasse sollte leicht zusammenkleben. Ist sie zu trocken, etwas Einweichwasser nachgießen, bis sie leicht klebrig ist.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close