Caldo verde 🇵🇹❤️

179

Die portugiesische 🇵🇹 Suppe schlechthin. Übersetzt heißt sie Grüne Suppe, obwohl sie eher weiß als grün ist 🤪. Und wenn du schon einmal in Portugal warst, hast du sie bestimmt auch gegessen.

Traditionell gehört eine Scheibe Chorizo mit in die Suppe… wenn keine Chorizo in der Suppe ist, dann ist es keine Caldo Verde ❗️

Caldo verde

Ingredientes
  

  • 3 Kartoffeln
  • 750 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • portugiesischer Kohl dünn geschnitten, nach Belieben
  • Chorizo

Preparação
 

  • Alle Zutaten, außer dem Kohl und dem Chorizo, in einen Topf geben (Kartoffeln gewaschen und geschält) und solange kochen, bis die Kartoffel gar sind. Hier kannst du die Konsistenz der Suppe steuern. Magst du sie lieber cremiger, dann weniger Wasser mitkochen, magst du sie lieber wässriger, dann etwas mehr Wasser dazugeben.
  • Wenn die Kartoffeln gar sind, alles mit dem Pürierstab pürieren.
  • Den Kohl waschen, vom Strunk befreien, und in sehr dünne Streifen schneiden.
  • Kohl in die Kartoffelsuppe geben, noch einmal abschmecken und solange köcheln lassen, bis der Kohl weich ist.
  • Caldo Verde mit einer Scheibe Chorizo und ein paar Olivenöltropfen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close