Dotterbusserl 🎄🎄

204

Diese kleinen, feinen Kekse kannst du eigentlich das ganze Jahr über backen 🤪, ich aber backe sie am liebsten zur Weihnachtszeit 🤶, denn da habe ich immer viele Dotter von anderen Plätzchen 🌟 übrig.

❗️Apropos, die Dotterbusserl ähneln sehr den ungarischen Keksen.

Aber natürlich kannst du die Dotter auch anderweitig verarbeiten… z. B. kannst du einen leckeren Eierlikör 😋 machen oder einen pão-de-ló 🇵🇹 backen. Du entscheidest, was du damit machen willst 😜.

Dotterbusserl

Ingredientes
  

  • 125 g Süßrahmbutter weich
  • 125 g Puderzucker
  • 7 Dotter
  • 170 g Mehl
  • 50 g Maisstärke

Belag und Kuvertüre

  • Orangenmarmelade
  • 200 g Zartbitterschokolade geschmolzen

Preparação
 

  • Weiche Butter und Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
  • Dotter nach und nach unterrühren.
  • Mehl und Maisstärke vorsichtig unterziehen.
  • Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen und kleine Busserln auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech spritzen. Zwischen den Busserl etwa 5 cm Abstand lassen.
  • Das Backblech mit den Busserln im vorgeheizten Ofen (E-Herd: O/U 175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 8 Minuten goldbraun backen.
  • Busserln auf dem Blech auskühlen lassen und jeweils zwei Kekse mit Orangenmarmelade zusammensetzen und zur Hälfte in die geschmolzene Schokolade tauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close