Heferolle mit Marzipan ❤❤🐣

608

Osterzeit 🐣 , ist auch die Zeit von leckerem, fluffigem und süßem Hefeteig.

Diesen Hefeteig werde ich mit Marzipan füllen 😋!

Und eigentlich musst du ja gar nicht auf Ostern 🐣 warten. Diese Heferolle ist auch ein idealer Kuchen für eine Kaffeepause mit Freunden 🤪!

 

Heferolle mit Marzipan

Ingredientes
  

Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe 25 g
  • 250 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 60 g Butter
  • Abrieb einer Zitrone oder Orange

Füllung:

  • 400 g Marzipan
  • 2 Eier

Preparação
 

Hefeteig:

  • Milch in einem Topf aufwärmen (lauwarm!).
  • Dann einen Vorteig machen. Dazu das Mehl in eine Schüssel sieben, eine kleine Mulde formen, Hefe hineinbröseln und die Hefe mit etwas lauwarmer Milch übergießen. Dann mit ein wenig Mehl zu einem breiartigen Vorteig vermengen und darauf achten, dass sich die Hefe auflöst. Den Vorteig mit ein wenig Mehl bestreuen und zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit Butter in die lauwarme Milch geben und zerlaufen lassen. Dann Zucker, Ei und Zitronen- oder Orangenabrieb dazugeben und umrühren. Alles in die Schüssel mit dem Vorteig schütten. Mit dem Knethaken der Knetmaschine zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten gehen lassen.

Füllung:

  • Marzipan zusammen mit den 2 Eiern in eine Schale geben und mit dem Pürierstab pürieren bis eine Creme entsteht.
  • Den gegangenen Teig zu einem Rechteck ausrollen. Darauf die Marzipancreme verteilen und längs aufrollen.
  • Die Rolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Mit einem verquirlten Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 30 Minuten backen. Garprobe machen.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close