Karottenkuchen 🥕🥕🥕

432

Hhmmmm lecker… diesen Karottenkuchen 🥕🥕 hatte ich schon lange nicht mehr gebacken, aber heuer zu Ostern habe ich mit diesen Genuss nicht entgehen lassen 🧡🧡!!

Natürlich kann dieser Kuchen das ganze Jahr über gebacken werden. Nur Lust musst du dazu haben.

Lass ihn dir schmecken ❤!!!

bolo de cenoura bio karottenkuchen bio bolo de cenoura bio karottenkuchen bio bolo de cenoura bio karottenkuchen bio bolo de cenoura bio karottenkuchen bio

Karottenkuchen

Ingredientes
  

  • 150 g Süßrahmbutter weich
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 70 g Zucker
  • 1/2 Orange Abrieb
  • 50 g Milch
  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 240 g Karotten
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Preparação
 

  • Karotten schälen und raspeln.
  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz und 50 g Zucker zu Schnee aufschlagen.
  • Butter, 70 g Zucker und Orangenabrieb in der Küchenmaschine zusammen cremig aufschlagen.
  • Dann langsam nach und nach die Eigelbe und die Milch dazugeben und weiterrühren.
  • Geraspelte Karotten und gemahlene Haselnüsse zur Buttermasse geben und gut verrühren.
  • Mehl und Backpulver mit der Masse vermischen.
  • Eischnee daruntermischen und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und glattstreichen.
  • Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: O/U 190 °C/ Umluft: 165 °C) für ungefähr 40 – 50 Minuten backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen und dann aus der Springform holen. Mit Puderzucker bestreuen.
  • Wenn du aber eine Naschkatze bist, dann überziehe die Torte mit einem Zitronenguss.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close