Kartoffelauflauf 😂😂

658

Was tun, wenn man Kartoffel für Pommes schneidet und plötzlich feststellt, dass man kein Öl im Haus hat?

Ich habe einen Auflauf gemacht 😂😂. Und wie?

Mit einer superleckeren Mischung aus roter Paprika, Hokkaidokürbis und Kräuterseitlingen.

Kartoffelauflauf

Ingredientes
  

  • 500 g Kartoffel
  • 1 rote Paprika
  • 1/4 Hokkaidokürbis
  • 3 oder 4 Kräuterseitlinge

Preparação
 

  • Die Kartoffel in Scheiben schneiden und in eine Schüssel mit Wasser geben.
  • Die Paprikaschoten, den Hokkaidokürbis und die Kräuterseitlinge waschen und würfeln. In einer Bratpfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz würzen und mit Oregano bestreuen.
  • Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in eine feuerfeste, eingefettete Form legen, dann die Gemüsemischung darauf verteilen und mit einer Schicht Kartoffelscheiben abschließen. Mit etwas Salz bestreuen und Olivenöl beträufeln.
  • Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: O/U 175 °C/ Umluft: 150 °C) mindestens 45 Minuten backen oder bis die Kartoffel gar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close