Kürbissuppe 🧡🥣

475

Die wunderbar farbigen Kürbisse kündigen auch die kälteren Jahreszeiten an und somit auch das Verlangen nach etwas Wärme. Und diese Kürbissuppe liefert all das, schmeckt lecker und ist gesund 🎃!

Das Grundrezept habe ich von meinem Sohn. Er macht die Kürbissuppe noch mit Karotten und Kartoffeln, ich lasse sie aber aus und nehme stattdessen Süßkartoffeln ❤️!!

Und falls dir auch noch andere Suppen schmecken, findest du hier noch eine 🙂

Kürbissuppe

Ingredientes
  

  • 1 Hokkaidokürbis klein
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/8 l Kokosmilch
  • 1 Würfel Gemüsebrühe optional
  • 1 Limette
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 Prise schwarzen Pfeffer gemahlen

Preparação
 

  • Den Kürbis waschen und mit einem scharfen Messer halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen und den Kürbis in Stücke schneiden. Die Schale darfst du beim Hokkaido mitessen!!
  • Süßkartoffeln mit dem Schäler schälen, in Stücke schneiden und in einem Topf geben. Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Bei den Knoblauchzehen unten etwas abschneiden und ganz in den Topf geben. Anbraten lassen!
  • Den geschnittenen Kürbis dazugeben und noch kurz mit anbraten lassen.
  • Wasser aufgießen, den Brühewürfel dazugeben (optional), wie auch Kurkuma und schwarzen Pfeffer. Ungefähr 20 Minuten köcheln lassen.
  • Zum Schluss, Abrieb und Saft einer halben Limette, die Kokosmilch und noch etwas Salz (falls nötig) hinzugeben und dann alles mit dem Stabmixer pürieren.
  • Mit etwas Kürbiskernöl, Kokosmilch und Kürbiskernen anrichten und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close