Pflaumenkuchen 🌼😋

453

Sommerzeit 🏖 ist auch Pflaumenzeit. Schade, dass die süßen Früchte alle zur gleichen Zeit reif werden 🥲. Normalerweise backe ich Zwetschgen– oder Pflaumenkuchen immer mit Mürbteig, aber diesmal habe ich etwas anders ausprobiert, nämlich einen leckeren Rührteig und Streusel 😍.

❗️Du kannst diesen saftigen Pflaumenkuchen in einer Springform oder auf einem Blech zubereiten, abhängend von der Menge, die du backen willst.

Ich hatte nicht genügend Pflaumen im Haus, also musste ich etwas sparsam damit umgehen 😂, aber idealerweise sollte der ganze Rührteig mit Pflaumen bedeckt sein.

Also viel Spaß beim entkernen. ❗️Und apropos entkernen, du musst die Kerne nicht entsorgen, sondern kannst daraus einen leckeren Pflaumenlikör machen, der vom Geschmack einem Amaretto sehr nahe kommt. Viel Erfolg!

Super saftig und köstlich😋😋!!

Pflaumenkuchen bio Pflaumenkuchen bio Pflaumenkuchen bio Pflaumenkuchen bio

Pflaumenkuchen

Ingredientes
  

Rührteig:

  • 125 g Butter weich
  • 60 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone Abrieb
  • 60 g Magerquark oder Skyr
  • 60 g Mandelmehl
  • 3 Eier
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Belag:

  • 500 g – 750 g entkernte Pflaumen
  • Zucker
  • Zimt
  • Streusel:
  • 100 g Mehl
  • 80 g Rohrzucker
  • 70 g Butter
  • 1 TL Zimt Ceylon oder Cassia

Preparação
 

  • Pflaumen entsteinen, vierteln und mit Zucker und Zimt bestreuen. Ruhen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Rührteig:

  • Butter, Zucker, Salz und Zitronenabrieb in die Küchenmaschine geben und glatt rühren.
  • Danach den Quark/Skyr und das Mandelmehl unter die Masse rühren.
  • Die Eier einzeln und nach und nach ebenfalls unter die Masse rühren.
  • Zum Schluss das Backpulver unter das Mehl mischen und unter die Masse heben oder langsam einrühren.
  • Den Rührteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und gleichmäßig verstreichen.
  • Die Pflaumen darauf verteilen.

Streusel:

  • Alle Zutaten mit der Hand verkenten und Streusel auf die Pflaumen verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: O/U 175 °C/ Umluft: 150 °C) für ungefähr 60 Minuten backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen und dann aus der Springform holen.
  • Du kannst den Kuchen mit Puderzucker bestäuben, wenn du etwas mehr Süße magst.

 

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close