Pizza mit Hokkaido-Kürbis und roter Zwiebel 🎃🎃

266

Pizzen sind immer lecker 😋 und sie sind nicht nur lecker, sondern auch sehr vielseitig 🤪, denn man kann sie mit x-beliebigen Zutaten belegen.

Heute habe ich mich für Hokkaidokürbis und rote Zwiebeln entschieden. Ein paar der traditionellen Zutaten waren natürlich auch dabei, nämlich Mozzarella und Basilikum.

❗️Da diese Zutaten mit 200 g Teig auskommen, kannst du aus dem restlichen Teig das leckere Knäckebrot machen.

Hokkaido pizza mir roter Zwiebel bio Hokkaido pizza mir roter Zwiebel bio Hokkaido pizza mir roter Zwiebel bio Hokkaido pizza mir roter Zwiebel bio

Pizza mit Hokkaido-Kürbis und roter Zwiebel

Ingredientes
  

Teig:

  • Ergibt 3-4 Backbleche
  • 500 g Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Fleur de Sel
  • 40 ml Olivenöl
  • 10 ml Kürbiskernöl
  • 1 EL Kurkuma
  • Schwarzer Pfeffer nach Belieben
  • 1 Würfel Hefe

Belag:

  • 100 g Mozzarella
  • 250 g Hokkaidokürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Blattspinat
  • 10 Blätter Basilikum

Preparação
 

  • Mehl in eine Schüssel sieben, eine kleine Mulde formen, Hefe hineinbröseln und die Hefe mit lauwarmem Wasser übergießen. Dann mit ein wenig Mehl vom Rand zu einem Vorteig vermengen, bis sich die Hefe auflöst. Den Vorteig mit ein wenig Mehl bestreuen und zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.
  • Die restlichen Zutaten zum Vorteig geben und alles so lange mit dem Knethaken des Rührgeräts kneten, bis ein glatter Teig entsteht, der sich vom Schüsselrand löst.
  • Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 20 Minuten).
  • Wenn du frischen Kugel-Mozzarella gekauft hast, reibe die Kugel.
  • Schneide den Kürbis in sehr dünne Scheiben und auch die Zwiebel. Mit etwas Olivenöl im Ofen bei 200 °C ungefähr 15 Minuten braten. Mit Salz abschmecken. Du kannst aber auch alles in einer Pfanne kurz anbraten.
  • Blattspinat waschen. Wasser zum Kochen bringen und das gekochte Wasser über den Blattspinat gießen. Abseihen.
  • Basilikum waschen.
  • Den Teig aufteilen, in 200 g Stücke, und jedes Stück auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, mit Mozzarella, Kürbis, Zwiebel, Spinat und Basilikum belegen. Wenn du mehr als eine Pizza machen willst, dann musst du die Menge der Zutaten entsprechend vergrößern.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 10 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close