Portugiesische Reisküchlein 🤪❤️

478

Warum backst du heute zum Kaffeetisch keine Reisküchlein? Sie sind super lecker 😋.

Reisküchlein, alias „bolos de arroz“ sind einer der Klassiker der portugiesischen Konditorei. Im Vergleich zu Deutschland, wo wir uns eher ein Stück Torte oder ein süßes Stückchen kaufen, kaufen wir uns in Portugal kleine Küchlein wie Berliner (bola de Berlim), Walnussküchlein (noz), Servietten (guardanapo) oder Vanilletörtchen (pastel de nata).

Und dazu gibt es einen leckeren Espresso 😋!!

Ich habe schon lange kein Reisküchlein mehr gegessen. Aber als ich sie noch aß, wickelte ich zuerst das Papier ab, trennte Unter- und Oberseite, aß zuerst die Unterseite und dann die leckere und süßere Oberseite mit dem Zucker 🤪!!

Und du kannst auch leckere Reisplätzchen backen❤️!

bolo de arroz bio
portugiesische reisküchlein bio bolo de arroz bio
portugiesische reisküchlein bio bolo de arroz bio
portugiesische reisküchlein bio bolo de arroz bio
portugiesische reisküchlein bio

 

Portugiesische Reisküchlein

Ingredientes
  

  • 100 g Zucker + zum Bestreuen
  • 120 g Süßrahmbutter
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 120 g Mehl
  • 120 g Reismehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Orange Abrieb

Preparação
 

  • Schlage den Zucker mit der Butter cremig und füge dann nacheinander die Eier hinzu und schlage weiter.
  • Beide Mehle und das Backpulver vermischen.
  • Die Mehlmischung, die Milch und den Orangenabrieb dazugeben und erneut schlagen, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Die runden Förmchen mit einem Streifen Backpapier aus, fülle die Formen bis 3/4 und bestreue jede mit 1 TL Zucker.
  • Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: O/U 210 °C/ Umluft: 190 °C ) für ungefähr 20 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen.

 

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close