Quinoa-Waffeln🍓

668

Wie lecker 😋!!! Und eine gute und angenehme Alternative zu den herkömmlichen Waffeln.

Ich hatte Lust, eine Waffel zum Frühstück zu essen. Aber es sollte eine ‚gesunde‘ Waffel sein 🤪. Also dachte ich mir, vielleicht klappt die Waffel ja auch mit Quinoa-Mehl. Und siehe da, es klappte! Und sie schmeckte! Mmmh!

Als Belag wählte ich Erdbeerpüree, von frischen Erdbeeren 🍓, Heidelbeeren und einen Spritzer Agavendicksaft für ein bisschen Süße. Köstlich 😍!!!

Und, wenn du möchtest, gebe ein paar Tropfen Vanilleextrakt oder Zitronenabrieb in den Teig😋❤️😋!!!

Quinoa-Waffeln

Ingredientes
  

  • 125 g Süßrahmbutter
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier
  • ¼ l Milch
  • 250 g Quinoa-Mehl oder alternativ 180 g Quinoa-Mehl und 70 g Maisstärke glutenfrei
  • 1 TL Weinsteinpulver
  • 1/2 Zitrone Abrieb

Belag:

  • Erdbeeren nach Belieben
  • Heidelbeeren nach Belieben

Preparação
 

  • Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • Eier, Zucker, Milch, Mehl, Backpulver und geschmolzene Butter in einer Schüssel verrühren.
  • Waffeleisen vorheizen und die Waffeln ausbacken.
  • Erdbeeren mit dem Zauberstab pürieren.
  • Waffeln mit Erdbeerpüree und Heidelbeeren belegen und schon kannst du sie essen!

 

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close