Sandkuchen ⛱⛱

572

Einen Marmorkuchen gibt es bei uns öfters, aber einen Sandkuchen ⛱⛱ habe ich schon ewig und drei Tage nicht gegessen. Und jetzt war es endlich soweit… und was für ein Genuss!!

Ich glaube, es ist bestimmt 40 Jahre her, seitdem ich das letzte Mal einen Sandkuchen gebacken habe. Manchmal vergisst man, wie gut einfache Rezepte schmecken… aber ich werde mich ab jetzt bestimmt öfters mal daran erinnern 😋❤️!!

Dieser wurde mit etwas Orangenabrieb 🍊 aromatsiert.

bolo de areia bio sandkuchen bio bolo de areia bio sandkuchen bio bolo areia bio sandkuchen bio

Sandkuchen

Ingredientes
  

  • 180 g Süßrahmbutter
  • 80 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Orange Abrieb

Preparação
 

  • Zuerst die Butter zerlaufen lassen und dann wieder erstarren lassen.
  • Kastenform (30 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen.
  • Butter schaumig schlagen und dann Zucker und Vanillezucker dazugeben und cremig rühren. Eier einzeln unterrühren, und so lange weiterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Orangenabrieb dazugeben, Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren.
  • Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen (O/U: 175 °C/Umluft: 150 °C) 60-70 Minuten backen.
  • Kuchen herausnehmen und ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen, umdrehen und erkalten lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close