Schoko-Haselnusskekse 🍪🍪

490

Es war mal wieder Zeit, einen neuen Keks 🍪🍪 auszuprobieren. Diesmal wurde es ein leckerer Schoko-Haselnusskeks 😋, der auch gut auf jeden weihnachtlichen Plätzchenteller passt.

Dieser Keks ist auch für veganer bestens geeignet, ❗️denn das Ei kann durch ein Leinsamenei ausgetauscht werden. Dafür musst du lediglich 3 EL heißes oder sehr warmes Wasser und 1 EL Leinsamenmehl in eine kleine Schüssel geben und 5 Minuten quellen lassen.

Wenn der Keks etwas weihnachtlicher 🎄 schmecken soll, mische etwas Ceylon-Zimt und etwas Orangenschale in die Keksmasse und verziere die fertigen Kekse mit etwas geschmolzener Schokolade 😋😋❤️!!

Und wenn du diese leckeren Kekse veganisieren möchtest, ❗️ tausche das Ei gegen ein Leinsamenei oder Apfelmus aus.

 

bolachinhas de chocolate e avelãs bio bolachinhas de chocolate e avelãs bio bolachinhas de chocolate e avelãs bio bolachinhas de chocolate e avelãs bio

 

Schoko-Haselnusskekse

Ingredientes
  

  • 80 g Haselnüsse gemahlen
  • 120 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver pur
  • 1 Ei
  • 20 g Oliven- oder Kokosöl
  • 90 g Agavendicksaft oder Datellsyrup
  • 1 Msp Muskatnuss gemahlen
  • 1 TL Backpulver

Topping

  • Haselnüsse gehackt
  • Schokolade gehackt

Preparação
 

  • Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Knethaken verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Mit gehackten Haselnüssen und gehackter Schokolade verzieren und flach drücken.
  • Im vorgeheizten Ofen im heißen Ofen (E-Herd: O/U 160 °C/Umluft: 140 °C) ca. 20 Minuten backen. ¬Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Wenn du möchtest, verziere die Kekse mit geschmolzener Schokolade.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close