Schokoladen-Gugelhupf ❤️❤️

668

Mal was ganz neues… zumindest für mich 😜, insbesondere bezüglich Eiweißverwertung 🥚🥚.

Immer wenn ich (hauptsächlich) Desserts wie Tiramisu oder Pão-de-ló mache, kommt immer die Frage, was mache ich jetzt mit dem ganzen Eiweiß?

Angel Food Cake, Zimtsterne oder Baiser, wenn gerade Weihnachtszeit ist, oder ein leckeres Eiweißbrot… oder diesen sehr saftigen und schokoladigen Gugelhupf. Der absolute Renner und er schmeckt riesig!!!

Eigentlich ein ganz einfaches Rezept, das man beliebig anpassen kann 😋😋❤️!

 

 

Schokoladen-Gugelhupf

Ingredientes
  

  • 100 g Süßrahmbutter
  • 160 g Zartbitterschokolade (72%)
  • 8 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 160 g Mehl

Preparação
 

  • Zuerst Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.
  • Eiweiß mit Zucker sehr steif schlagen.
  • Mehl sieben und unter den Eischnee heben. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade vorsichtig einrühren.
  • Eine Gugelhupf Form einfetten und den Teig in die Form füllen.
  • Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: O/U 200°C/ Umluft: 180 °C ) für ungefähr 25 Minuten backen.
  • Auskühlen und stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close