Snickerdoodles mit zweierlei Zimt 🍪🍪

472

Diese himmlisch weichen amerikanischen Kekse mit einer köstlichen Zimt-Zucker-Kruste haben einen ganz besonderen Geschmack und werden sicher jeden ❤️ begeistern!

Im Originalrezept wird Weinsteinbackpulver verwendet, aber wenn du keins zu Hause hast, kannst du auch Backpulver nehmen.

Das Snickerdoodle-Rezept ist auch ideal für die Zubereitung mit den Kleinen. Apropos Kinder: Am besten verdoppelst du das Rezept gleich, denn Snickerdoodles sind unwiderstehlich.

Ich habe sie etwas länger als die unten angegebene Zeit backen lassen, da ich rohen Teig nicht wirklich mag 😉.

Lass sie dir schmecken 😀!

 

Snickerdoodles mit zweierlei Zimt

Ingredientes
  

  • 100 g Süßrahmbutter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei M
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Vanillezucker nach Belieben

Zum Wälzen:

  • 50 g Zucker
  • 1 TL Cassia- und Ceylon-Zimt

Preparação
 

  • Die Butter mit dem Zucker schlagen. Das Ei und dann die trockenen Zutaten hinzufügen.
  • Den Teig in 15 Stücke teilen und zu Kugeln formen. Die Kugeln 1 Stunde lang in den Kühlschrank legen.
  • Den Zucker mit dem Zimt mischen und die Teigkugeln darin wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen (O/U: 175 °C/Umluft: 150 °C) 10-12 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close