Spritzgebäck 🙃❤️🎄

511

Ich habe jahrelang versucht, ein gutes Rezept für Spritzgebäck zu finden. Mal war der Teig zu hart und umformbar, mal war der Teig zu weich. Auch geschmacklich konnte mich mancher Teig gar nicht begeistern.

Omas Rezept habe ich verlegt 😢, also hatte ich Spritzgebäck aufgegeben, bis ich dieses Rezept mit Marzipan fand ❤️. Einen Versuch wär’s wert, dachte ich… und das war er 🤪. Das Rezept mache ich jetzt jedes Jahr… und nicht nur einmal 😂!!!

Vielleicht finde ich ja wieder Omas handgeschriebenes Rezept, denn ihr Spritzgebäck war auch sehr lecker. Wenn nicht, dann bleibe ich bei dieser Rezeptur mit Marzipan!!

Gutes Gelingen 😋😘!!!

Kennst du schon die leckeren Mandelecken?

Spritzgebäck

Ingredientes
  

  • 200 g Süßrahmbutter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Marzipan
  • 100 g Mondamin
  • 250 g Mehl
  • Schokolade/Kuvertüre zartbitter

Preparação
 

  • Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Für mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis der Teig fest ist.
  • Den Teig durch die Kekspresse pressen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 15 Minuten backen und auskühlen lassen.
  • Schokolade im Wasserbad schmelzen und Kekse einzeln auf einer Seite eintauchen.
  • Schokolade fest werden lassen und in einer Dose aufbewahren.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close