Zucchini-Brownies 🥒❤

1.2K

Leckere und süße Rezepte mit Zucchini sind zwar nicht bekannt, gibt es aber auch 🥒 in allen möglichen Varianten… low-carb, vegan, glutenfrei 😂

Diese super saftigen Zucchini-Brownies sind ein echter Knüller 🥰🥰… Wenn du sie einmal gebacken hast, wirst du das Rezept immer wieder wiederholen 😛, denn sie sind eine tolle Alternative zu den herkömmlichen Brownies. Sie sind saftig, extrem schokoladig und ein Muss ❤…

brownies com curgete bio zucchini-brownies bio brownies com curgete bio zucchini-brownies bio brownies com curgete bio zucchini-brownies bio

Zucchini-Brownies

Ingredientes
  

  • 200 g Edelbitterschokolade 72 %
  • 50 g Kokosöl
  • 300 g Zucchini entkernt
  • 4 Eier
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 40 g Kakao
  • 40 g Maisstärke glutenfrei
  • 1 Prise Salz
  • 1 kl. Tonkabohne gerieben
  • 1 TL Ceylon-Zimt

Preparação
 

  • Die Schokolade mit dem Kokosöl in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  • Zucchini waschen, halbieren, mit einem Löffel entkernen und grob raspeln.
  • Eier, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten aufschlagen.
  • Zuerst den Schoko-Mix langsam unter die Eiermasse rühren und dann die geraspelte Zucchini.
  • Kakao, Maisstärke, Zimt und Tonkabohne darüber sieben und unterheben.
  • In einer rechteckigen mit Backpapier ausgelegten Form glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 25–30 Minuten backen.
  • Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mindestens 1 Stunde kaltstellen.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close