Vegane Schoko-Cookies 🍪🍪

533

Cookies 🍪🍪… wer mag sie nicht?

Sie könnne in allen möglichen Varianten zubereitet werden und alle Zutaten können beliebig umgetauscht werden. Diese veganen Cookies bereite ich mit sehr reifen Bananen zu. So reduziere ich nicht nur die Zuckermenge, sondern verwende auch Bananen, die wir normalerweise nicht mehr essen würden.

Es gibt unzählige Rezepte mit reifen Bananen, z. B. für Pfannkuchen oder Bananenkuchen. Probier sie doch auch einmal aus 🤪!!

 

Vegane Schoko-Cookies

Ingredientes
  

  • 90 g Kokosöl für die nicht vegane Version kannst du auch 110 g Süßrahmbutter verwenden
  • 25 g Zucker
  • 2 EL Banane reif, zerdrückt
  • 1 EL Wasser oder Pflanzendrink
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Weinsteinpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Edelbitterschokolade 72%, gehackt

Preparação
 

  • Alle Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig verrühren. Eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig zu Kugeln formen und auf ein Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei Ofen (E-Herd: O/U 175°C/ Umluft: 150 °C ) für ungefähr 12 Minuten backen.

Join the Conversation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Manu´s Cuisine © Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten
Close